Logo Deutscher Architektentag 2019
 

Die DAT-Themen

Die DAT-Themen

Zu den verschiedenen Aspekten der DAT-Themen finden über den Tag verteilt jeweils drei Workshops statt.

RAUM 1 – BERUFSPOLITIK – Positionieren – Architektur und Städtebau in der Demokratie

  • 1.1 Urbanität und Demokratie – Wie lassen sich Vorgaben ändern?
  • 1.2 Leitbild Europäische Stadt – Was bewirken die Davoser Erklärung oder die Leipzig Charta 2.0?
  • 1.3 Entwicklung und Partnerschaft – Wie sieht internationale Hilfe aus?

 

RAUM 2 – BAUKULTUR – Prägen: Identität und Haltung: Wer wollen wir gewesen sein?

  • 2.1 Ein Blick zurück – Was wird uns die Vergangenheit bringen?
  • 2.2 Architektonische Identität – In welchem Stile wollen wir bauen?
  • 2.3 Zwischen Haltung und Zwängen – Wie bleiben Planer unabhängig?

 

RAUM 3 – KOMMUNIKATION – Vermitteln: Kommunikation, Interaktion und Bildung

  • 3.1 Gesellschaftliche Relevanz – Was bringen uns Diskurs und Kritik?
  • 3.2 Bildungsthema Architekturvermittlung – Wie gelingt Partizipation?
  • 3.3 Sprechen über Inklusion – Ein exklusives Planungs-Thema?

mit freundlicher Unterstützung durch unseren Themen-Partner HDI

 

RAUM 4 – WIRTSCHAFTLICHKEIT – Erwirtschaften: Gleiche Chancen am Markt

  • 4.1 Hinfallen, Aufstehen, Weitermachen – Der steinige Weg zum Erfolg im Ausland
  • 4.2 Weibliche Führung – Wer entscheidet in der Planung?
  • 4.3 Kooperation – Erfolg durch Solidarität?

 

RAUM 5 – BODENZIEL/WOHNUNGSBAU – Weiterbauen: Planbarkeit von Stadt und Land

  • 5.1 Die richtige Mischung – Wem gehört der Boden?
  • 5.2 Wohnungsbau – Wie funktioniert städtische Nachverdichtung?
  • 5.3 Mobilität, Logistik, Infrastruktur – Wie gelingt intelligente Vernetzung?

mit freundlicher Unterstützung durch unseren Themen-Partner Busch-Jaeger

 

RAUM 6 – ENERGIEWENDE – Umdenken: Energie, Klima, Material

  • 6.1 Zwei-Grad-Ziel – Kann denn Bauen Sünde sein?
  • 6.2 Lang nutze das Haus – Noch zu retten oder weg damit?
  • 6.3 Konzept, Material, Verantwortung – Was hinterlassen wir der nächsten Generation? 

mit freundlicher Unterstützung durch unseren Themen-Partner Gasag Solution+

 

RAUM 7 – DIGITALE PROZESSE und KÜNSTLICHE INTELLIGENZ –Digitalisieren: Digitale Prozesse und künstliche Intelligenz

  • 7.1 Arbeitswelt 4.0 – Was können Maschinen schon alleine?
  • 7.2 Im Jahre 2030 – Wie gestaltet sich die Zukunft unserer Arbeitswelt?
  • 7.3 BIM als Standard – Hilfe oder Überforderung?

mit freundlicher Unterstützung durch unseren Themenpartner Graphisoft

 

Die DAT-Werkstätten: Fairness und Wirtschaftlichkeit

mit freundlicher Unterstützung durch unseren Themenpartner ProjektPro

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.