Logo Deutscher Architektentag 2019
 

Lanxess Workshop

Workshop Lanxess: Farb(t)räume mit Beton - facettenreiche Architektur dank farbiger Pigmente

David Chipperfield, Rudy Ricciotti, Auer Weber – führende Architekturbüros haben eindrucksvoll gezeigt: moderne Betonarchitektur hat nur noch wenig mit der grauen Tristesse von einst gemein. Durch die Einfärbung von Beton mittels Pigmenten lassen sich Bauwerke jeder Art harmonisch in landschaftliche und urbane Lebensräume einfügen. Architekten bietet sich zugleich mehr Spielraum für Individualität.  Ziel des Workshops ist es, bislang gesteckte Grenzen des Baustoffs Beton unter dem Aspekt der Farbgestaltung, neu zu denken. Dabei wird das ästhetische und funktionale Potenzial anhand von konkreten Bau-Projekten vorgestellt. Von der Idee bis zur Umsetzung lernen die Teilnehmer, welche Möglichkeiten und Grenzen es in der Farbgestaltung gibt und wie in der Praxis ein optimales Ergebnis Schritt für Schritt zu erreichen ist. Berücksichtigt wird auch der Einsatz neuer Hochleistungsbetone, die in Kombination mit Farbe zukunftsgerechtes und nachhaltiges Bauen auf unterschiedlichsten Ebenen möglich machen.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.