Logo Deutscher Architektentag 2019
 

Georg Pendl

Georg Pendl, ACE-CAE Panel 1.2: Leitbild Europäische Stadt – Was bewirken die Davoser Erklärung oder die Leipzig Charta 2.0?

© Maurizia Tami

 

Georg Pendl ist seit 1986 selbständiger Architekt. 2004 gründete er das Büro pendlarchitects. Seine Projekte liegen im Bereich des sozialen Wohnbaus, im Gewerbebau, in der Revitalisierung, dem Denkmalschutz und dem privaten Bauen. Er errang zahlreiche Preise bei Architekturwettbewerben. Jurytätigkeiten und nationale wie internationale  Ausstellungsbeteiligungen (Architectural League NYC, Biennale Venezia) gehören ebenfalls zu seinem Tätigkeitsbereich. Von 2000 – 2006 war er Bundesvorsitzender und von 2006 – 2014 Präsident der Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten in Wien. Seit 2017 ist er Präsident des Architects‘ Council of Europa ACE.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.