Logo Deutscher Architektentag 2019
 

Joachim Brenncke

Joachim Brenncke, Vizepräsident Bundesarchitektenkammer DAT-Werkstatt 3: Faire Vergütung und Haftung für Planungsleistungen

© Christian Kruppa, Berlin

 

Joachim Brenncke hat an der Hochschule für Architektur und Bauwesen in Weimar 1983 sein Studium als Diplomingenieur abgeschlossen. Seit 1990 ist er freiberuflich mit seinem Büro in Schwerin tätig, seit 2011 in Partnerschaft mit seinen Sohn, dies seit 2015 in einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartGmbB). Arbeitsschwerpunkte des Büros sind die Planung von komplexen Sanierungen und Neubauten im Bildungsbereich, mit Berücksichtigung der Wechselwirkung von Gestaltung und Energieeffizienz. Ergänzend erfolgt die Erstellung von Gutachten sowie Beratung in den Bereichen Brand- und Holzschutz.

Mit dem Beginn seiner freiberuflichen Arbeit brachte sich Joachim Brenncke auch aktiv in die Arbeit der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern ein, deren Präsident er seit 1991 ist. Seit 2001 ist er Vizepräsident der Bundesarchitektenkammer. Im Zeitraum 1997 bis 2004 übernahm er Lehraufträge an der Fachhochschule Wismar im Bereich der Gebäudesanierung und für die Handwerkskammer Schwerin bei der Restauratorenausbildung. Neben den beiden genannten Positionen im Kammerwesen engagiert er sich ehrenamtlich in weiteren Bereichen.

Seit 2005 ist er Mitglied der Prüfungskommission für Bausachverständige bei der Industrie- und Handelskammer Schwerin, seit 2007 Vorstandsmitglied der Akademie für nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern, seit 2012 Mitglied im Beirat der Bundesstiftung Baukultur, seit 2013 Mitglied im Landesenergierat von Mecklenburg-Vorpommern, seit 2015 Beiratsmitglied des Weltkulturerbe-Fördervereins Schwerin und Mitglied des Vorstands des Bundesverbands der Freien Berufe, seit 2016 Vorstandsvorsitzender der Akademie für nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern.

 

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.