Logo Deutscher Architektentag 2019
 

Marion Gruber

Arch DI Marion Gruber, PLOV Architekten ZT GmbH Panel 4.3: Kooperation - Erfolg durch Solidarität?

© Andreas Buchberger

 

Arch DI MARION GRUBER, geboren 1977 in Linz [A], hat an der Technischen Universität Wien Architektur studiert, war Studienassistentin am Institut für Gebäudelehre und erhielt für ihr Diplom den Kunsthallenpreis bei der Archdiploma 2007. Während und nach ihrem Studium arbeitete sie in diversen Architekturbüros ua. bei Mecanoo Architekten [NL]. 2009 gründete sie gemeinsam mit ihrem Partner Christoph Leitner das Architekturbüro PLOV Architekten ZT GmbH in Wien. 2012-2016 war sie Sprecherin der IG-Architektur Wien wo sie ua. das Mentoringprogramm für junge Architektinnen auf den Weg in die Selbstständigkeit mitinitiierte. Seit 2018 ist sie im Wettbewerbsausschuss der ZiviltechnikerInnenkammer engagiert. Seit Anfang 2019 arbeitet sie mit ihrem Büro im „Stadtelefant“, einem Architekturcluster in Wien, gemeinschaftlich entwickelt, finanziert und errichtet von Architekturbüros und Architekturbranchennahen Unternehmen.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.