Logo Deutscher Architektentag 2019
 

Prof. Dr. Cordula Kropp

Prof. Dr. Cordula Kropp, Universität Stuttgart Panel 7.1: KI und Architektur - Was können Maschinen schon alleine?

© Uli Regenscheit

 

Prof. Dr. Cordula Kropp (*1966) ist Soziologin und leitet den Lehrstuhl für Umwelt- und Techniksoziologie am Sozialwissenschaftlichen Institut der Universität Stuttgart. In ihrer Forschung untersucht sie den gegenwärtigen Umbau großtechnischer Infrastruktursysteme und die Möglichkeiten ihrer nachhaltigen Gestaltung. Dazu beschäftigt sie sich auch mit Automatisierungsprozessen in der Infrastrukturentwicklung sowie in Wirtschaft und Verwaltung und beleuchtet insbesondere deren Möglichkeiten und Grenzen im Bereich von Architektur im Rahmen des Exzellenzclusters „Integratives computerbasiertes Planen und Bauen für die Architektur“ sowie in der Stadtplanung. Zuvor war sie an der Hochschule München Professorin für sozialwissenschaftliche Innovationsforschung und soziale Innovationen, leitete an der Münchner Projektgruppe für Sozialforschung mehrere Projekte der Risiko- und Nachhaltigkeitsforschung und hat am Lehrstuhl von Ulrich Beck am Institut für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität in München die Umwelt- und Techniksoziologie betreut und dort auch promoviert.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.