Logo Deutscher Architektentag 2019
 

Prof. Gesine Weinmiller

Prof. Gesine Weinmiller, Weinmiller Großmann Architekten Panel 2.2: Architektonische Identität - "In welchem Stile wollen wir bauen?"

© André Rival

 

Gesine Weinmiller arbeitet als Architektin in Berlin und lehrt seit 2000 als Professorin an der HCU in Hamburg. Ihre Bauten wie z.B das Bundesarbeitsgericht, die L- Bank in Karlsruhe oder das Justizzentrum Aachen wurden u.a. mit dem Betonpreis, dem Thüringer Staatspreis für Architektur und dem Deutschen Natursteinpreis ausgezeichnet. Sie ist Vorsitzende des Gestaltungsbeirates der Stadt Wiesbaden und sitzt im Architekturbeirat des Auswärtigen Amtes. Sie hat 3 Kinder und lebt mit ihrem Mann in Berlin.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.