Logo Deutscher Architektentag 2019
 

Prof. Sandra Krinner

Sandra Krinner, Sandra Krinner Architektur Panel 1.2: Leitbild Europäische Stadt – Was bewirken die Davoser Erlärung oder die Leipzig Charta 2.0?

© Ortwin Klipp

 

Prof. Sandra Krinner schloss ihr Studium an der Columbia University mit dem Master of Science in Advanced Architectural Design im Mai 1997 ab. Zuvor hatte sie von 1991-1996 ein Studium an der Hochschule München bereits mit einem Dipl.-Ing. (FH) in Architektur abgeschlossen. Sie arbeitete in den Architekturbüros WEP Effinger und Partner, bei Rhode Kellermann Wawrovski Architects in Düsseldorf und bei der Bauhaus Construction Corporation in New York, bevor sie ihr Büro Sandra Krinner Architektur 2008 in München gründete.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.