Logo Deutscher Architektentag 2019
 

Thomas Solbach

Dr. Thomas Solbach, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie DAT-Werkstatt 3: Faire Vergütung und Haftung für Planungsleistungen

© Privat

 

Dr. Thomas Solbach ist Leiter des Referats I B6 Öffentliche Aufträge, Vergabeprüfstelle, Immobilienwirtschaft des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Er trat im März 1999 ins Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ein. Er war seitdem auf verschiedenen Posten im Ministerium tätig. Seit Februar 2012 hat er die Leitung des Vergaberechts-Referats im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie inne. Das Referat ist für die nationale Rechtsetzung im Vergaberecht zuständig (Gesetzes- und Verordnungsebene). Weiterhin wirkt es insbesondere bei der EU-Gesetzgebung mit und vertritt die Bundesregierung bei den Verhandlungen der EU-Vergaberichtlinien sowie in Internationalen Organisationen. Thomas Solbach studierte Rechtswissenschaften in Passau und Tours und promovierte zu Europäischem Gemeinschaftsrecht an der Universität Passau.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.